Anime Serien Sommer 2017 Liste

Es ist offensichtlich: Die ziemlich heißen Tagen setzen einem ziemlich zu. Doch wenigstens haben die meisten zu dieser Zeit Ferien oder genießen gerade ihren Urlaub. Wer könnte bei der Hitze denn arbeiten bzw. sich in der Schule schon konzentrieren? Außerdem können die freien Tage Ideal dazu genutzt werden, einen Blick auf die neue Anime-Season für den Sommer zu werfen. Denn im Juli erscheinen mal wieder eine spannende Anzahl an Animes, darunter auch Favoriten, worauf schon viele warten!

Genug also der Worte – fangen wir direkt mit unserer Übersichtsliste an! Unsere Favoriten und Auswahl für die neue Sommer-Season!


Anime-Serien 2017 für Juli Sommer ☆

 

1. New Game! 2

Einer der Highlights und Most Wanted unter den Sommer-Animes ist definitiv die zweite Staffel von „New Game!“. Aoba Suzukaze’s Wunsch, ein eigenes Videospiel zu kreieren, von den Anfängen und die damit verbundenen Probleme, konnten wir in Staffel 1 schon sehen.

Die Fortsetzung wurde bereits heiß erwartet und ohne zu spoilern wird es dieses mal richtig zur Sache gehen! New Game! 2 erscheint am 11. Juli 2017.


2. Hajimete no Gal

Hajimete no Gal ist eine spezielle Art von Liebesgeschichte, auch wenn er sich nicht eindeutig im Shoujo-Genre positioniert (ähnlich wie Masamunekun no Revenge). Nun haben wir endlich Frühling und Junichi steht noch immer ohne eine Freundin da. Diese Tatsache möchte er nun ändern und trifft dabei auf Yame Yukana.

Allerdings hat er sich das ganze etwas anders vorgestellt, als sich rausstellt, dass sie doch eine ganz spezielle Art von Mädchen ist. Hajimete no Gal erscheint am 12. Juli 2017.


3. Princess Principal

Wir nehmen kleine süße MOE-Girls, nehmen das alte London-Szenario gegen Ende des 19. Jahrhundert und bilden diese zu Geheimagentinnen und Spionen aus! Dabei kommt dann Princess Principal raus, ein Geheimtipp und Favorit. Das alte London ist durch eine Mauer nach Osten und Westen aufgeteilt.

Hier werden die Mädchen eingesetzt, ihren Spionageaktivitäten nachzugehen. Unser Vorschaubeitrag dazu! Der Anime wird am 9. Juli 2017 erscheinen.


4. Tenshi no 3P!

Wer Fans ist von kurzweiligen Animes mit Musik-Genre, kann mit Tenshi no 3P definitiv nichts falsch machen.  Kyou Nukui’s Hobby ist es, eigene Vocaloid-Songs zu erstellen und diese hochzuladen. Schlussendlich bekommt er nun eine Nachricht von einem seiner Fans mit der Bitte, sich mit ihm zu treffen.

Als er auf das Treffen eingeht, trifft er auf drei Mädchen, die mit ihm unbedingt eine Band gründen möchten und fragen ihn um Hilfe. Ob sie es schaffen werden, mit diesen drei Grundschülerinnen überhaupt etwas zustande zu bekommen? Der Anime erscheint am 10. Juli 2017.


5. Kakegurui

An einer Privatakademie, an der nur privilegierte Personen teilnehmen, geht es darum, wie man Personen am besten für seine Zwecke manipuliert. Und wenn man sich schon das ganze Wissen aneignet, wie wäre es denn wenn man dieses auch bei Glücksspielen anwendet?

Eine sehr interessante, düstere Story. Hinter Kakegurui steckt das Studio MAPPA, die durch diverse Animes wie Yuri on Ice, Days und Zankyou no Terror bekannt wurden. Die Manga-Version hat bereits insgesamt 7 Volumes und ist noch nicht abgeschlossen. Empfehlenswert! Erscheint am 1. Juli 2017.


6. Netsuzou TRap

Netsuzou TRap (nein, kein Schreibfehler) ist wohl der Anime, auf den viele bereits warten. Es handelt sich hierbei um eine „geheimnisvolle, fast verbotene Liebe“ zwischen zwei Mädchen. Ein Yuri-Anime, der bis zuletzt Animes wie Sakura Kiss u.a. bislang noch im Genre „Yuri“ im Bereich „No-NSFW“ die Stellung behielt.

Yuma und Hotaru sind also Freundinnen seit ihrer Kindheit. Als Yuma plötzlich einen echten Freund hat, wird sie nervös und fragt Hotaru um Ratschlag. Hotaru möchte Yuma dabei unterstützen, und kommt ihr dabei näher als sie es sich vorgestellt hatte. Obwohl sie also einen Freund haben, behalten sie das Geheimnis für sich. Doch wie weit kann das Geheimnis aufrecht erhalten bleiben, oder wird sogar die Zuneigung der beiden Freundinnen dadurch stärker? Erscheint am 5. Juli 2017.


7. Koi to Uso

Stell dir vor, die Regierung sagt dir vor, wen du zu lieben hast und wen nicht. Die Regierung erstellt anhand eines komplexen Algorithmus den perfekten Partner für dich. Und das schlägt gut an: Die Menschen sind glücklicher, die Geburtenrate in Japan steigt.

Wer sich allerdings diesem Gesetz wiedersetzt, muss vom Staat mit Sanktionen rechnen. Unser Vorschaubeitrag dazu! Erscheint am 4. Juli 2017.


8. Jigoku Shoujo: Yoi no Togi

Nach insgesamt drei Staffeln mit je über 20 Folgen erscheint nach vielen Jahren nun die vierte Staffel von Jigoku Shoujo: Yoi no Togi. Auch wenn der Anime einen gewissen Nostalgie-Wert hat, war die Überraschung nicht klein, als dies angekündigt wurde.

Insgesamt werden von der 4. Season von Jigoku Shoujo insgesamt 12 Folgen bekommen, wobei sechs davon eine Zusammenfassung der bisherigen Folgen sind. Die 4. Staffel erscheint am 15. Juli 2017.


9. Gamers!

In der Geschichte von „Gamers!“ geht es nur um eines: Zocken! Amano Keita ist eine leidenschaftliche Gamerin und ist deshalb mit ein paar Freunden in einem sogenannten „Videospiel-Club“. Es handelt sich hierbei um eine spannende und abwechslungsreiche Storys mit einem Hang zu Comedy und romantischen Szenen!

Wir sind gespannt (zurzeit leider noch kein Trailer)! Erscheint am 13. Juli 2017.


10. Isekai wa Smartphone to Tomo ni.

Stell dir vor, du wurdest zufälligerweise versehentlich getötet. Zur Entschuldigung entsendet Gott dich in eine Fantasy-Welt und gewährt dir einen Wunsch. Also, was wirst du dir wünschen? Richtig: Ein Smartphone! Das ist die Geschichte von Isekai wa Smartphone to Tomo ni. Bekloppt, lustige Charaktere und viel Comedy!

Der Anime erscheint am 11. Juli 2017!


11. Knight’s & Magic

Was? Ihr seid Mech-Fans und glaubt, diese Season geht ihr (erneut) leer aus? Falsch gedacht! Mit Knights & Magic kommt nun ein weiterer Mech-Anime für besondere Hardcore-Fans und aber auch die, die es werden möchten (oder es einfach mal interessiert!).

Die Story: Eru ist ein ziemlicher Mecha-Otaku, starb allerdings bei einem Autounfall. Seine Seele erfährt daraufhin eine Reinkarnation in einer anderen Welt. In dieser Welt sind sogenannte Silhouette Knights riesige Mechs, humanoide Waffen. Erus Ziel ist es nun, Pilot eines solchen Mechs zu werden!

Knights & Magic wird unter 8Bit geführt (Comet Lucifer, ReWrite, Yama no Susume) und die CGI-Effekte können sich sehen lassen! Der Anime erscheint am 2. Juli 2017.


12. Jikan no Shihaisha

Im Shounen-Genre siedelt sich Jikan no Shihaisha an. Ein erbitterter Kampf zwischen sogenannten „Chronos Rulers“ und den Zeitfressenden Dämonen, die nur dann auftauchen wenn Menschen den Wunsch hegen, die Zeit umzukehren. Die Story setzt also ihren Fokus auf den erbitterten Kampf zwischen den beiden Gruppierungen. Erscheint am 8. Juli 2017.


13. Battle Girl High School: Battle Girl Project

Schlusslicht in dieser Liste (auch wenn es noch mehr Titel zur Auswahl gibt!) ist Battle Girl High School! Richtig gelesen: Geballte Action mit Oberschülerinnen und unterschiedlichen Kräften. Kopf aus, Chips rausholen und die Action und Unterhaltung genießen! Release: 3. Juli 2017.


Anime OVA 2017 im Sommer (Auswahl)

Cardcaptor Sakura: Clear Card-hen
(Prologue Sakura to Futatsu no Kuma)

Cardcaptor Sakura ist zurück! Aber zunächst mit einem OVA, bevor es mit der eigentlich neuen Season los geht. Mit Cardcaptor Sakura: Clear Card-hen wird eine Verbindung zur neuen Staffel aufgebaut. Die OVA erscheint am 13. September 2017.

 


Anime-Filme 2017 für Sommer

 

No Game No Life: Zero

No Game No Life – ein Film, worauf viele schon sehnsüchtig gewartet haben. Bei dem Film wird es sich um eine Umsetzung des 6. Novels handeln und setzt kurz vor den Ereignissen aus der Serie an. Im Prinzip handelt es sich also um ein Prequel. Die Anime-Serie an sich abarbeitet die Light-Novel-Reihe 1 bis 3 ab. Der Film erscheint am 15. Juli 2017.

 


Digimon Adventure tri. 5: Kyousei

Digimon geht weiter! Dieses mal mit „Kyousei“! 30. September 2017.

 


Mary to Majo no Hana

Wenn man sich nun entscheiden könnte, wer der nächste Top-Favorit ist der nach Westen kommt, ist es definitiv Mary to Majo no Hana. Ein Film von Studio Ponoc. Die Besonderheit: Schöpfer Nishimura arbeitete bei Ghibli und gründete Studio Ponoc 2015. Generell arbeiten beide Studio bereits an anderen Anime-Produktionen eng zusammen. So ist es auch nicht verwunderlich, wenn Mary to Majo no Hana in der selben gewohnten und hohen Qualität kommt. Wir freuen uns schon darauf!

Mary wird von einer schwarzen Katze Tib in einen Wald geführt und entdeckt eine seltsame Blume. Eine „Hexenblume“, die ihr die Kraft einer echten Hexe verleiht. Nun gelangt sie zum Endor-College, in welchem Experimente an Tieren abgehalten werden. Auch die Katze Tib wurde gefangen und Mary muss die Tiere nun befreien und befindet sich auf der Flucht..

Der Film erscheint am 8. Juli 2017 in den japanischen Kinos.

 


Uchiage Hanabi, Shita kara Miru ka? Yoko kara Miru ka?

Uchiage Hanabi lässt sich nicht so einfach beschreiben. Es ist eine Anime-Umsetzung aus dem Original von 1993 und handelt um eine Gruppe von Schülern unterschiedlichen Alters, in welcher es um das Erwachsen werden geht. Die philosophische Frage, ob ein Feuerwerk anders aussieht, wenn man es von unten oder von der Seite aus betrachtet, wird auf eine spezielle Art und Weise beantwortet. Der Film erscheint am 18. August 2017.

Zum Film haben wir einen Beitrag geschrieben. Hier gelangt ihr zu unserer Vorschau!

 


Kimi no Koe wo Todoketai

Ein etwas fröhlicherer Anime-Film „Kimi no Koe wo Todoketai“. Es handelt sich hierbei um das Mädchen Nagisa Yukiai. Sie glaubt an die Geschichten ihrer Großmutter, dass in Worten Geister wohnen und diese „kotodama“ genannt werden. Eines Tages findet sie allerdings eine kleine und verlassene Radiostation. In einem Impulsiven Moment, versucht sie wie ein Moderator in das Mikrofon zu sprechen – was sie allerdings nicht weiß ist, dass ihre Worte versehentlich ausgestrahl wurden und jemanden erreichen, den sie niemals erwartet hätte.

Kimi no Koe wo Todoketai ist eine Produktion von MadHouse (bekannt aus: Death Note, No Game No Life, One Punch Man, Black Lagoon). Der Film erscheint am 25. August 2017.


Das war es auch schon. Die Sommer Animes 2017. Wir hoffen ihr findet euren eigenen kleinen Favoriten für diese Sommer-Season und wünschen euch viel Spaß, Action und Spannung!

Gefällt dir der Beitrag? Erzähle es deinen Freunden und empfehle uns weiter!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
750
wpDiscuz