Neuer Dragonball-Film für 2018 angekündigt

Toei Animation kündigt einen neuen und weiteren Dragonball-Film auf der Jump Festa an. Konkret geht es um den 20. Dragonball-Film. Auch ein Release-Datum für den neuen Film ist bekannt: Demnach soll laut Toei, der Film im Dezember 2018 anlaufen.

Release und Story zum neuen Dragonball-Film

Parallel zur im Moment laufenden Serie, Dragonball Super wurden auch einige Informationen zum neuen kommenden Dragonball Film veröffentlicht. So deuten einige Teaser-Bilder darauf hin, dass der Film sich hauptsächlich auf die Saiyajins konzentriert, dessen Ursprung (für ihre gewaltige Kraft) und Gerüchten zufolge soll es sich auch um den wahren Super-Saiyajin-Gott drehen.

In einigen Teaser-Bildern ist ebenso zu sehen, dass im Film eine “noch nie dagewesene Anzahl an Protagonisten” haben wird.

Release Datum für den 20. Dragonball-Film wird also der Dezember 2018 sein:

Aufnahme direkt von der Bühne:

Die Ursprünge der Saiyajins und ihre gewaltigen Kraft könnten also der potenzielle Story-Inhalt des neuen Films sein. Goku und Vegeta werden also nicht die Hauptprotagonisten sein, sondern vollkommen andere CHaraktere, neue Saiyajins. Charakterdesign und Script wird Akira Toriyama übernehmen – der die Dragonball-Werke erschaffen hat.

Weitere Informationen standen leider nicht mehr zur Verfügung. Die Story dürfte aber sicherlich für jeden interessant sein. Der Ursprung der sogenannten Krieger-Rasse und ihrer Kraft, könnte also im nächsten Film enthüllt werden. Ob der Film auf Deutsch kommen wird? Wir sind uns da ziemlich sicher.

Kurze Hintergrundinformationen

In Deutschland lief auf ProSieben Maxx Dragonball Super bis zur 52. Folge. Die letzten Filme und somit “Comeback” dieser Serie waren Resurrection F (2015) und Battle of Gods (Kampf der Götter, 2013), wobei die Serie in den Filmen “wiederholt” wird und dafür einiges an der Szenerie geändert wurde.

Gefällt dir der Beitrag? Erzähle es deinen Freunden und empfehle uns weiter!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
750