Godzilla Anime – 2017 – Was denkt ihr darüber?

Die meisten älteren kennen wahrscheinlich sicher die alten klassischen Godzilla-Filme, die direkt aus Japan kommen. Nicht diese ganzen neumodischen Filme, die u. a. in New York abspielen.

Ich rede vom Klassiker. Godzilla, der aus dem Meer heraus trat und alles schön niedertrampelte. Meist stellten sich gegen das Ungeheuer auch ganz besondere Gegner, besonders gegen Mothra oder King Kong. Das es auch der jeweilige Nachwuchs als Kino Star geschafft hat, ist kaum verwunderlich.

Die Anzahl der Filme von Godzilla ist überwältigend riesig. Wer erinnert sich nicht an den guten alten Megalon? Oder an Mechagodzilla? Oder – das dürfte einige Erinnerungen wecken – an Mothra?

Als 2016 quasi ein „Reboot“ kam, gingen die Meinungen diesbezüglich sehr stark auseinander. Hier enthalte ich mich, auch wenn der Film nicht so schlecht war, gefielen mir die Originalen durchaus besser.

Toho, das Studio hinter dem Franchise, wusste genau wie man Godzilla zur Schau stellt und war damit erfolgreich!

Godzilla Anime – Angekündigt für 2017

Nun aber wurde für 2017 ein Anime-Film mit dem Riesen-Ungeheuer angekündigt. Es handelt sich hierbei konkret um einen Science-Ficition Kaiju (=Genre „Bestien/Monster“) Anime-Film und wird ebenfalls von Toho produziert. Polygon Pictures übernimmt hierbei die Animation des Filmes. Regie führt hier Kōbun Shizuno (hatte an vielen Detektiv Conan-Filmen gearbeitet sowie an Soul Buster und Knights of Sidonia) und Hiroyuki Seshita. Hiroyuki Seshita wiederum ist für den grandiose Anime „Ajin“ zuständig.

Eigentlich sollte doch alles glatt laufen, da diese beide Herren Erfahrung haben auf dem Gebiet, oder nicht?

Sollte es! Wir sind definitiv gespannt, was uns genau erwartet. Besonders der Genre ist höchst interessant. Ein „Science-Fiction“ Anime-Film, welche nicht so oft vertreten sind (um mal einen Vertreter des Genres zu nennen: Psycho-Pass).

Viele Godzilla-Filme waren durchaus im Bereich Science-Fiction angesiedelt. Nicht wegen dem Ungeheuer selber, sondern aufgrund der genutzten Technik von den Menschen. In den Teaser-Bildern sieht man ebenso einige Roboter. welche auf den ersten Blick an Star Wars oder Halo erinnert.

Godzilla Anime Film im Science-Fiction Genre erscheint 2017 von Toho

Bekannte Synchronsprecher

Insgesamt sechs Cast-Member sind kürzlich bekannt bekannt geworden. Diese wären wie folgt (und einige Beispiele für ihre Auftritte):

– Yuki Kaji (Yuta, Occultic;Nine)
– Takahiro Sakurai (91 Days und Drifters)
– Mamoru Miyano (diverse Rollen)
– Junichi Suwabe (Viktor Nikiforov, Yuri!!! on Ice)
– Kana Hanazawa (Kuroneko aus Oreimo, Zera aus Fairy Tail Zero)
– Tomokazu Sugita (diverse Rollen)

Mehr Informationen zum Godzilla Anime stehen im Moment nicht zur Verfügung. Fakt ist, dass es mit dem Anime-Film der 32. Godzilla-Film, und der 30. Film unter Produktion von Toho ist. Bislang sind nur diese zwei Teaser-Konzepte veröffentlicht worden und es kann durchaus sein, dass wir demnächst einen Trailer von Godzilla sehen werden. Gerade deswegen, weil am 26. März 2017 der Film auf der AnimeJapan 2017 präsentiert wird.
Was sagt ihr zum kommenden Godzilla Anime? Denkt ihr, der Film wird ein Erfolg? Oder ist es noch viel zu früh, darüber zu sprechen?

Gefällt dir der Beitrag? Erzähle es deinen Freunden und empfehle uns weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.