Nendoroid – DIY Zimmer für Nendoroid und Ausstattung!

Wie schön es doch wäre, wenn man einfach mal einen eigenen, kleinen, lebendigen Raum für seine ganzen Anime-Figuren besitzt? So, dass sie sich auch wahrlich wie zuhaue fühlen. Das wäre echt eine Alternative, als die Figuren allein gelassen in eine Glasvitrine zu stellen. Ich meine, was ist schöner als in den eigenen vier Wänden zu sein? Und die passende Einrichtung und Möbel dazu, wie man es kennt?

Ein Beispiel gefällig? Nehmen wir mal an, wir möchten für unsere Umaru-Chan ein eigenes kleines Zimmer haben. Exakt die selben Möbel, wie es sie in der Anime-Serie gibt. Doch solche vorgefertigten Räume wie aus dem Anime zu bekommen, für die eigene Figurensammlung, ist nahezu unmöglich. Bleibt die Glasvitrine, vielleicht noch irgendein Hintergrundbild, tatsächlich die einzige Alternative? Das ist Schade.

Doch halt! Man muss nicht gleich aufgeben. Denn man könnte genauso gut auch die Gegenstände und Möbel selbst herstellen! Oder etwa nicht? Somit soll uns das nicht davon abhalten, einen eigenen Raum für unsere Umaru-Chan oder generell unsere Lieblingsfiguren herzustellen!

Do it Yourself – Möbel & mehr selbstgemacht

Genau auf diese Idee ist nämlich auch die Bloggerin und Fotografin Sheryl von kixkillradio gekommen. Mit dem richtigen Geschick und Detailverliebtheit hat sie es tatsächlich geschafft, das Wohnzimmer von beispielsweise Umaru-chan nachzugestalten. Einige Gegenstände waren zwar bereits fertig im Set des Nendoroid (Cola, Chipstüte, PSP) dabei, aber der Rest ist komplett selbstgemacht.

Das Ergebnis dessen sieht wahrhaftig realistisch und wunderschön aus. Dabei hat sie – und das muss man ebenso sagen – hervorragende Foto-Skills miteinfließen lassen und die kleine Umaru in verschiedenen Perspektiven fotografiert. Immerhin liebt sie, wie man es aus ihrer Website entnehmen kann, “Toy Photography”. Einige ihre Fotos hierzu möchten wir zusätzlich präsentieren:

Doch wie kommt man auf die Idee, ein solches Zimmer zu bauen? Zum einen ist Umaru-Chan mit Abstand das niedlichste, was es in der Anime-Welt gibt. Außerdem hat jeder von uns das kleine Umaru in sich. Zum anderen fand sie es schlicht interessant, den Raum von Umaru-chan nachzugestalten. Wo sonst könnte Umaru sich wohl außer in ihrem eigenen kleinen Reich aufhalten?

Dazu passend hat sie auch ein “Making-Of” gemacht. Hier seht ihr, wie sie ihren Wohnraum aufgebaut hat:

Professionelle Fotografin mit Nendoroid-Figuren!

Selbstverständlich tut sie noch viel mehr. So postet sie auf ihrem Blog viele wunderschöne Bilder von selbstkreierten Dekoration, auch für ihre Nendoroids. Sie ist also eine wahrlich professionelle Fotografin, hat ein Fable für Nendoroid-Figuren und besitzt auch ein künstlerisches Talent. Ich empfehle also, ihren Blog einfach mal zu besuchen und schaut euch ihre Arbeit an!

Sie verbindet ihre Fotografie-Arbeit mit ihrem Hobby, den Nendoroid-Figuren und erschafft so eine völlig neue Perspektive. Sie möchte den Figuren einen gewissen Touch und Realität verleihen. Dass sie dadurch wirklich sehr schön aussehen, kann man definitiv nicht bestreiten. Was sagt ihr denn dazu?

Des Weiteren zeigt sie auch gelegentlich einige Guides, wie man bestimmte Möbel selbst herstellt. Wie in etwa nachfolgend dieses Miniatur-Sofa. Auch die anderen Gegenstände, wie etwa die Mangabücher und Zeitschriften erklärt sie ebenfalls auf ihrem Youtube-Kanal. So schafft sie sich die perfekte Einrichtung, welche ihr selbstverständlich auch nachmachen könnt.

Einige der Miniatur-Häuser gibt es jedoch schon als Kit zu kaufen, wie etwa nachfolgend die Sushi-Bar. So erzählt sie manchmal mit ihren schönen Fotographien und der ganz eigene Perspektive eine schöne eigene Geschichte rund um die Nendoroids. Eine dieser liebenswerten Geschichte findet ihr hier.


Bilderquellen: © Sheng @ kixkillradio.com


Werbung

Gefällt dir der Beitrag? Erzähle es deinen Freunden und empfehle uns weiter!

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
750
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
Paper Child - klein, süß, verspielt - Kreiert euren eigenen Charakter!Anime Motive auf deinem Auto - Itasha in Japan und Welt Recent comment authors
neuste älteste beste Bewertung
trackback

[…] ist mit am Start und bestimmte Fans wissen, dass es sich hierbei um einen Hersteller u.a. von Nendoroids handelt. So sponsern diese mit Goodsmile Racing einen Rennteam. Der Wagen ist ebenfalls ein […]

trackback

[…] verschiedene Merchandise ist wie etwa Sammelfiguren von Anime-Charakteren oder auch Plushies. Auch Nendoroids können verschiedene Formen annehmen und uns den Tag […]